Mitmachen!

Wichtig für alle Interessenten

 

Wir freuen uns über Schauspieler, Regisseure (weitere Informationen unten), Bühnenbildner, Techniker, Maskenbildner, Regieassistenten, Grafiker für die Plakate etc., also jeden, der am Theater Interesse hat (nicht nur Studenten)!

Info-Treffen: Es findet jeden ersten Donnerstag im Semester ein Info-Treffen für Interessenten statt, bei dem in der Regel auch die Rollen für das nächste Stück gecastet werden. Dieses wird rechtzeitig auf unserer Homepage angekündigt. Solltest du das erste Treffen verpassen, wende dich an vorstand@khg-theater.de! Wir werden dich informieren, ob noch Rollen frei sind oder hinter den Kulissen helfende Hände benötigt werden.

Probentermine und -zeiten: Die Termine für die Proben legt der jeweilige Regisseur mit einem Probenplan fest. Geprobt wird meistens abends und je nach Größe der Rolle mehrmals die Woche.

Vorkenntnisse: Um bei uns mitzumachen, benötigst du keinerlei Vorkenntnisse!

 

Wichtig für Regie-Interessenten

 

Wende dich rechtzeitig direkt an uns unter vorstand@khg-theater.de, damit du deinen Stückvorschlag beim ersten Semestertreffen vorstellen kannst. Beachte in diesem Zusammenhang folgende Fristen (je nach Aufwand des Stückes):

Melde dich für ein

  • Stück im Sommersemester bis spätestens 1.10./1.12. des Vorjahres
  • Stück im Wintersemester bis spätestens 1.4./1.6. des jeweiligen Jahres

Regie zu führen heißt bei uns

  • sich selbst ein Stück auszusuchen
  • bereits ein Inszenierungskonzept mitzubringen
  • sich selbst um Rollenbesetzung, Bühnenbild, Licht- und Tonkonzept, Organisation (Finanzen, Probenplan, Werbung…) und vieles mehr kümmern

Es gibt bei uns keine festen Techniker, Bühnenbildner oder Regieassistenten, die wir dir zur Verfügung stellen können! Natürlich kannst du dir aber so viele Leute mit ins Boot holen, wie du möchtest, und wir helfen gerne bei allgemeinen Fragen, nennen alle nötigen Ansprechpartner und geben organisatorische Tipps. Natürlich bekommst du finanzielle Mittel in einem gewissen Maße von uns gestellt. Denke bitte daran, als Regisseur die nötige Zeit und Motivation mitzubringen, da wir einmal angekündigte Stücke nur ungern absagen möchten.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter und neue Ideen! Nur Mut!

 

Die genauen Termine für die Semestertreffen werden rechtzeitig hier auf der Homepage bekannt gegeben, also einfach mal wieder vorbeischauen!

Gerne könnt Ihr bei Fragen auch eine E-Mail an uns schreiben: vorstand@khg-theater.de!

 

Ich war schon mehrmals bei Castings des KHG Theaters, aber ich durfte noch nie mitwirken. Woran liegt das? Wie kann ich meine Chancen erhöhen?

Wir haben oftmals einen sehr großen Andrang an Interessenten, insbesondere an weiblichen, welche fast alle Interesse am Schauspiel (und meist an den Hauptrollen) haben. Leider steht diesem Andrang immer nur eine begrenzte Anzahl von Rollen gegenüber und besonders weibliche (Haupt-)Rollen sind rar. Daher können natürlich nicht alle Interessenten berücksichtigt werden, was jedoch meist nicht an fehlendem Können liegt! Oft ist einfach ein anderer Typ gesucht oder die gewünschte Rolle wird nur ganz knapp verpasst.

Die Chancen mitzuwirken können erhöht werden, indem man sich auf mehrere Rollen bewirbt oder auch bereit ist, hinter der Bühne mitzuwirken. Die Erfahrung zeigt, dass fast alle unsere Mitglieder mit kleinen Rollen oder hinter der Bühne angefangen haben und oft auch bei mehreren Castings waren; also nicht entmutigen lassen!